DIE GESCHICHTE DES EVANGELIUMS


 

Die Forschung kennt grundsätzlich drei Ansätze zur Datierung des Barnabasevangeliums:

 

 

 

[1] Wurde es im Italien des 16. Jahrhunderts geschrieben, wie das Wasserzeichen des verwendeten Papiers verrät?

 

 

 

[2] Oder ist es eine Abschrift eines älteren Originals, das im 14. Jahrhundert – etwa zur Zeit Dante Alighieris –  verfasst wurde, worauf die Art des Italienischen und gewisse inhaltliche Besonderheiten hindeuten?

 

 

 

[3] Oder stellt es sogar den letzten Zeugen einer judenchristlichen Grundschrift dar, die im Laufe der Jahrhunderte mehrere Erweiterungen und Übersetzungen durchlaufen hat? Geht es möglicherweise auf das in antiken Kirchenindexen bezeugte, aber verschollene, apokryphe "Evangelium nach Barnabas" zurück?